Der Käufer verpflichtet sich für eine umweltgerechte Entsorgung des Altöls und der entleerten Gebinde Sorge zu tragen.

Eine Entgegennahme von Altöl bis zur maximalen in unseren Shop erworbenen Menge ist an unserem Haupsitz: Ortrander Str. 8 04928 Plessa Mo.-Fr. von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr möglich. Die Rücknahme von gebrauchten Verkaufs-, Um- und Transportverpackung gemäß § 8 Verpackungsordnung ist ebenfalls an obiger Adresse möglich.
Ein Rückversand des Altöles an: Motorradtechnik Engelmann Ortrander Str. 8 04928 Plessa ist nur als "Gefahrgut" möglich. Die Ware muss frei Haus versendet werden und als Gefahrgut gekennzeichnet sein. Informationen über Gefahrgut entnehmen Sie bitte bei Ihrem Versandunternehmen.

Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit wo sich eine öffentliche Altöl-Annahmestelle in der Nähe Ihres Wohnortes befindet.